Dunkelfeld-Vitalblutuntersuchung

Die Dunkelfeld-Vitalblutuntersuchung richtet ihren Fokus auf die kleinsten Eiweißverbindungen im Blut. Durch äußere Einwirkungen können bei der Entwicklung dieser Eiweiße krankmachende Bakterien und Pilze entstehen.
Dr. Günther Enderlein entwickelte in Berlin ab 1916 das Untersuchungsverfahren der Dunkelfeldmikroskopie. Dieses Verfahren erkennt frühzeitig Veränderungen des Blutes und damit eine sich entwickelnde Erkrankung des Menschen.
Enderlein gründete zur Bekämpfung dieser Krankheiten eine Firma („Sanum“), welche nach homöopathischen Grundsätzen hergestellte Medikamente bereitstellte.

Heilpraktiker mit den meisten Profilaufrufen zum Thema Dunkelfeld-Vitalblutuntersuchung

Dunkelfeld-Vitalblutuntersuchung Anja-Schneider-Leibbrand aus Remshalden Dunkelfeld-Vitalblutuntersuchung Bettina Schmidt aus Hamm Dunkelfeld-Vitalblutuntersuchung Sabina Hasanagic-Schanz aus Darmstadt Dunkelfeld-Vitalblutuntersuchung Kirsten Burmeister aus Plön Dunkelfeld-Vitalblutuntersuchung Katja Allert aus Bremen

Heilpraktiker-Verzeichnis > Dunkelfeld-Vitalblutuntersuchung (67)

Deutschland (67)
Baden-Württemberg (19)
Bayern (16)
Berlin (4)
Brandenburg (1)
Bremen (1)
Hamburg (5)
Hessen (5)
Niedersachsen (4)
Nordrhein-Westfalen (9)
Saarland (1)
Schleswig-Holstein (2)
Städte-Liste
Hamburg Bremen Berlin Saarland Rheinland-Pfalz Baden-Württemberg Bayern Hessen Nordrhein-Westfalen ThüringenSachsenSachsen-Anhalt Niedersachsen Brandenburg Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern
Einträge in Brandenburg (1)
Acon Zertifikat Chiropraktik Osteopathie Neuraltherapie Helmut Walter Böhnke aus Wildau
Naturheilpraxis Wildau
Helmut Walter Böhnke
Wildbahn 48
15745 Wildau
Deutschland
Tel.: 03375-501404

Portasanitas-Profil
Qualifikationen

  • Acon Zertifikat Chiropraktik Osteopathie Neuraltherapie
  • Heilpraktiker
  • Prozessorientierte Homöopathie

Mitgliedschaften

  • acon e. V.
Verfahren / Methoden


alle anzeigen >>

Heilpraktiker Verzeichnis Übersicht